Foodsoftentwicklung

Aus FC Schinke09

Die ganze Entwicklung der Foodsoft ganz neu:

Doku, Fehlerberichte etc..: http://trac.fcschinke09.de/foodsoft

eigentlich sollte alles viel neuer, komfortabler und schöner werden. Jetzt muss aber erst mal ein Face-Lifting reichen. Na ja und ein Innovationen gibt es auch ...

Einen Sandkasten gibt es auch. Dort könnt ihr rumspielen soviel ihr wollt: foodsoft Sandkasten Dort werden auch immer neue Funktionen getestet, bevor diese dann in die produktive Seite integriert werden.

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

  • 22.03.07

Aufgrund des komfortablen Handlings von Fehlerberichten, Verbesserungswünschen und einer Dokumentation findet die Softwareentwicklung jetzt hier statt: http://trac.fcschinke09.de/foodsoft

  • 20.11.06

die neue foodsoft wird jetzt auf sourceforge entwickelt. wir arbeiten dabei mit dem rails-framework. die sourceforge-projektseite findet ihr hier: http://sourceforge.net/projects/foodsoft/

  • 06.07.06

die neue foodsoft ist jetzt im einsatz. eine testumgebung (ohne passwörter) zum angucken und ausprobieren gitb es jetzt hier: www.fcschinke09.de/sandbox/foodsoft/

  • 28.06.06

die Foodsoft wird gerade weiterentwickelt. nach langer suche nach fähigen programmieren muss ich es nun doch alleine machen. das wird dann nicht so dolle, aber besser als jetzt auf jeden fall.
angucken könnt ihr sie euch unter (siehe oben)
probiert ruhig rum, die passwörter sind alle deaktiviert (also leer lassen). Gruppenpasswörter sind jetzt auch leer
ihr könnt auch ideen und fehler posten: Wünsche der FClerInnen

aktuelle Baustellen

Von hier gehts weiter zu folgenden Baustellen:

Hier können ihr könnt alle Ideen und Vorschläge loswerden. Auch Fehler (also Bugs) kann man dort melden.

Download

Wenn die Software besser wird, soll sie auch zum Download angeboten werden. momentan bekommt Ihr sie aber gerne auf Anfrage: admin ät fcschinke09.de

alte Baustellen

ich würde das Wiki gerne in unser Foodcoop-design einpassen. mal schauen

Stephan und Benni kümmer sich ums design. D.h. eigentlich ums Layout

Mit dem Wiki ist der Anfang gemacht. Wir brauchen aber noch ein besseres Konzept für die Kommunikation zwischen den FC'lern.